Home

N'ettikette beim Ausreiten am Strand

Details

Liebe Reiter und Pferdebesitzer.

 

Die Gemeinde Sehlendorf, an deren Strände wir gerne auch weiterhin mit unseren Pferden reiten möchten, blickt derzeit mit einiger Sorge auf das Verhalten einzelner Reiter.

 

So wird bemängelt, dass immer häufiger die Pferdeäppel aus den Anhängern direkt auf den Strandparkplatz in Sehlendorf "abgekippt" werden.
Darüber sind die Vertreter der Gemeinde Blekendorf und besonders die Mitarbeiter der Kurverwaltung recht entsetzt.
Der Parkplatz ist kein alleiniges Reitereigentum und auch kein Turnierplatz.
Hier parken auch einfache Kurgäste und Personen, die nichts mit Pferden am Hut haben.

 

Schlimmer ist jedoch noch, dass ein Gemeindearbeiter, der einen Pferdebesitzer auf den Umstand hingewiesen hat, von diesem verbal ungehörig angegangen wurde.

Das Fehlverhalten einzelner Reiter wird schnell auf alle Reiter übertragen und dann verlieren wir alle den Zugang zum Strand mit unseren Pferde/Ponys.

 

Wir möchten daher alle Reiter und Pferdebesitzer eindringlich darum bitten:

  • Alles was bei der Ankunft im Pferdehänger ist, wird auch wieder mitgenommen.
  • Nehmt Rücksicht auf Fußgänger und Urlauber
  • Jeder ist in der Pflicht andere im Falle des Falles darauf hinzuweisen, dass der Parkplatz sauber zu Hinterlassen ist.

 

Vielen Dank

Der Reiterbund

Ernst-Heinrich Kalsow neuer Geschäftsführer

Details

Auch beim Reiterbund gab Rolf Röhling seine Ämter auf - Kreismeisterschaft an mehreren Orten, Finale in Eutin

 

IMG 8262 300wPersonalwechsel beim Reiterbund (RB) Ostholstein, der Dachorganisation der 14 vorhandenen Reitervereine  im Kreisgebiet mit gut 2.800 Mitgliedern. Der ehrenamtliche Geschäftsführer Rolf Röhling, der zugleich die Aufgabe als Kassenwart und Schriftwart ausübte, hat vorzeitig sein Amt aufgegeben. Die Mitglieder wählten einstimmig den 60jährigen Ernst-Heinrich Kalsow aus Lübeck bzw. Fehmarn in das frei gewordene Amt. Wiedergewählt wurde Dieter Dahlhelm (Gömnitz) als Breitensportbeauftragter.

Rolf Röhling, der bereits Ende Januar  sein Vorstandsamt im ORV Malente-Eutin aufgegeben hatte, warnte davor, dass bei ständig sinkenden Mitgliederzahlen „neue Aktivitäten der Vereine und Reiterbünde entwickelt werden müssten, um diesen Trend zu beenden“. Die große Anzahl der Reiterinnen und Reiter, die im gesamten Bundesgebiet ihrem Hobby nachkommen und nicht Mitglieder eines Reitervereins sind, sollten mit Angeboten der Vereine gezielt angesprochen werden. Dafür aber, so der scheidende Geschäftsführer des Reiterbundes, ist der Vorstand des Reiterbundes personell nicht stark genug und etliche Vereine hätten damit auch Probleme.

In seinem Rechenschaftsbericht machte Röhling deutlich, dass nach dem Austritt der Turnier- und Reitsportgemeinschaft Westfehmarn und dem Rückgang der Mitgliederzahlen in einigen anderen Vereinen die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr von 2.768 Mitglieder auf  2.752 Mitglieder gesunken war. Durch die Aufnahme des neu gegründeten Vereins mit dem Namen Reitgemeinschaft Holsteinische Schweiz hat der Reiterbund zur Zeit 28 neue Mitglieder dazu und jetzt 2.800 Mitglieder insgesamt.

Weiterlesen: Ernst-Heinrich Kalsow neuer Geschäftsführer

neue Vereine im Reiterbund

Details

Der Reiterbund OH begrüßt recht herzlich zwei neue Vereine in seinen Reihen:

Kreismeiserschaft 2014

Details

Auf der Jahreshauptversammlung der Reitvereine des Reiterbundes wurde, nach ausführlicher Diskussion und über mehrere Abstimmungsrunden, ein neues Reglement für die Kreismeisterschaft beschlossen, das ab diesem Jahr gelten soll.

Im Kern wird die Kreismeisterschaft wie folgt ablaufen:

  • Die Serie aus 4-5 Turnieren wird fortgesetzt
  • Über die "Vorturniere" qualifizieren sich die Reiter für das Finalturnier im September
  • Auf diesem werden je Wertungsart 2 Prüfungen für die Qualifizierten angeboten
  • Der Beste Reiter aus diesen Prüfungen wird Kreismeister.

 

Ein detailliertes Regelement wird in den nächsten Tagen ausgearbeitet und veröffentlicht.

Fragen und Kritik, wie immer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine der Fachschule Wanderreiten für 2014

Details

Die ersten Termine der Fachschule Wanderreiten für das laufende Jahr sind online:

 

Von Bis Was Anmeldeschluss
10.05.14 11.05.14 Trainer B Wanderreiten Vorbesprechung/Planung/Ablauf 10.04.14
14.05.14 18.05.14 Wanderreitführer FN a.d. Mühlenhof in Gömnitz 14.04.14
12.06.14 15.06.14 Wanderreitabzeichen I od. II a.d. Mühlenhof in Gömnitz 12.05.14
19.06.14 22.06.14 Berittführer FN a.d. Mühlenhof in Gömn 19.05.14
03.07.14 06.07.14 Wanderreitabzeichen I od. II - a.d. Mühlenhof in Gömnitz 03.06.14
23.07.14 27.07.14 Wanderreitführer FN a.d. Mühlenhof in Gömnitz 23.06.14
14.08.14 17.08.14 Berittführer FN a.d. Mühlenhof in Gömnitz 14.07.14
27.08.14 31.08.14 Wanderreitführer FN a.d. Mühlenhof in Gömnit 27.07.14
09.09.14 14.09.14 Trainer B Wanderreiten FN a.d. Mühlenhof in Gömnitz 09.08.14
02.10.14 05.10.14 Wanderreitabzeichen I od. II a.d. Mühlenhof in Gömnitz 02.09.14

 

Infos + Anmeldung bei D. Dahlhelm unter Tel.: 04529/998197 o. 0175/3519338

Ergebnisse Fehmarn Januar 2014

Details

1 Springpferdeprfg. Kl. A
1. P Hinerk Köhlbrandt (Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.) 169 Cantolino 8.00
2. P Ina Reimers (Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.) 37 Cissimo 7.70
3. P Sven Gero Hünicke (Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.) 7 Amika 19 7.60
6. Jan Philipp Schultz (Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V.) 26 Carlo Coleur 7.40
7. Ina Reimers (Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.) 35 Chevron 7.20

Weiterlesen: Ergebnisse Fehmarn Januar 2014

Termine 2014

Details

Die ersten Turniertemine im Reiterbund, sowie auch übergreifend im Landesverband, für die kommende Turniersaison, sind online in unserem Kalender verfügbar.

Bilder vom 4Kampf

Details

Eine Auswahl von Bildern des 4-Kampf finden sich ab sofort in unserer Galerie.

Vierkampf: Niebüll, der 26.-27. Oktober 2013

Details

Das letzte Wochenende im Oktober, heißt Vierkampf, wir kommen!

 

Wie im Jahr zuvor, fand der Landesvierkampf für Junioren mit Nachwuchstour der Ponyreiter, bei besten Bedingungen, beim Reiterbund Nord-Friesland statt.

Ich fühle mich als Jugendwartin diesem verbunden, da es einfach mal etwas anderes ist.

Rechtzeitig haben wir zusätzliche Reiterinnen aktivieren können, so dass wir mit 2 Ponymannschaften und 2 Pferdemannschaften vom Reiterbund Ostholstein in die Trainingsvorbereitungen gehen konnten.

Bereits im Juni wurden die ersten Zeiten im Laufen und Schwimmen genommen. Ab da hieß es für alle: Laufen, Laufen, Laufen.

Eine Grundkondition ist bei Allen durchs aktive Reiten ja vorhanden, aber 50 Meter am Stück Schwimmen und 2000 bzw. 3000 Meter zügig Laufen muss trainiert werden.

Wir haben uns also 1x in der Woche zum Laufen unter Anleitung von Wiebke Becker getroffen. Diese hat die Kinder mit richtigem Atmen, Aufwärmen, Spurts bei Berg auf und ab im Matsch aller Best vorbereitet. Jeder Einzelne hat sich immer wieder verbessert.

Weiterlesen: Vierkampf: Niebüll, der 26.-27. Oktober 2013

KM Wertungen Eutin

Details

Alle Wertungsergebnisse der KM 2013 sind online.

Uner Glückwunsch an die einzelnen Sieger.

KM LK 6 Ponys aktualisiert

Details

Die Wertung der Kreismeisterschaft für die LK 6 Ponys wurde aktualisiert, so dass auch die Ergebnisse von Eutin-Fissau berücksichtigt sind.

Unterkategorien

Joomla SEF URLs by Artio