News

Reglement zur Kreismeisterschaft 2017

Details

Gem. Beschluss der Reitvereine vom 27.02.2017 findet die Ermittlung der Kreismeister im Reiterbund Ostholstein wie folgt statt.

  • Vielseitigkeit (E) V 6, Vielseitigkeit (A) V 4,5
        Süsel 06.05. – 07.05.
  • Mannschaften Pferde
        Eutin 02.09. – 03.09.
  • Mannschaften Ponys
        Eutin-Fissau 16.09. – 17.09.
  • Dressur & Springen LK 4-0
        Eutin 02.09. – 03.09.
  • Springen LK 3
        Havekost 29.09. – 01.10.
  • Dressur LK 3
        Sieversdorf 18.11. – 19.11.

Prüfungen und Klassen der Wertung:

Das Wertungssystem wird von jeder Veranstaltung getrennt festgelegt.

  • Vielseitigkeit V6
    • Gesamtrangierung einer Kombinierten Vielseitigkeit Kl. E
  • Vielseitigkeit V4,5
    • Gesamtrangierung einer VA
  • Mannschaften Pferde
    • Gesamtrangierung Komb. Msch-WK Kl. A
  • Mannschaften Ponys
    • Gesamtrangierung Komb. Msch-WK Kl. E
  • LK 0 (Pferde & Ponys)
    • Kombinierte Wertung d. Kl. E
  • LK 6 Ponys
    • Kombinierte Wertung d. Kl. E
  • Dressur der LK 4-6
    • über je zwei Wertungsprüfungen (ohne Finalprüfung)
  • Springen der LK 4-6
    • über je zwei Wertungsprüfungen (ohne Finalprüfung)
  • Dressur der LK 3
    • über einer Wertungsprüfung M* und eine Finalprüfung Kl. M**
  • Springen der LK 3
    • über zwei Wertungsprüfung Kl. M*

(Änderungen in Vorbehalt.)

Zusätzliche Wertungskriterien:

Wertungsberechtigt sind nur Reiter von Vereinen des Reiterbund Ostholsteins.
Muss eine Prüfung aufgrund der Nennzahl in mehrere Abteilungen geteilt werden, so werden diese für die Ermittlung der Punkte wieder zusammengefasst und nach Ergebnissen neu rangiert.
Bei Teilnehmern mit mehreren Pferden wird immer nur das beste Pferd der jeweiligen Prüfung gewertet.

Joomla SEF URLs by Artio